Über mich

 

Ich  bin in Südtirol geboren und aufgewachsen. Das Leben hat sich mir vor allem sinnlich erschlossen. Im Fühlen, Beobachten und Berühren. Ich bin ein Kind der Berge, das die Berge gescheut hat, sich zum Wasser hingezogen fühlte. Ich habe früh schwimmen gelernt. Im richtigen wie im übertragenen Sinn. Was mich antreibt, ist die Suche nach dem Eigentlichen, dem, was hinter den Dingen, dem Offensichtlichen steht. Neben dem Wasser hat es mich früh zu den Wörtern getrieben. Sprache und Sprachen öffneten mir Welten, die ich in der Realität nicht vorfand. Umwege, Fluchtwege, Schleichwege haben mich zu dem geformt, was ich bin. Ein Mensch mit einer Stimme. Nicht mehr und nicht weniger.